Türkei-Urlaub - Calimera Serra Palace

Liebe Martina,
gerne geben wir ein Feedback zu unserer Reise nach Kitzliot in der Türkei. Wie jedes Mal war Deine Beratung im Vorfeld umfassend, gründlich und auf unsere Bedürfnisse hin zugeschnitten; alle Buchungen und Transfers haben einwandfrei funktioniert.

Unser Urlaub war schön. Die Anlage war grundsätzlich gut und ansprechend. Wir hatten die Calimera Serra Palace Clubanlage ausgewählt, die eine „relativ“ kleine Anlage sein sollte. In der Realität stimmte dies dann nicht, weil die Anlage – ohne dass dies vorher bekannt war - zwischen Buchung und Anreise vergrößert worden war (ca. 2/3 vergrößert bis verdoppelt). Wir waren eine der ersten Gäste, die in den Neubau beziehen sollten.

Der Neubau war leider in keinerlei Hinsicht fertiggestellt. Auf unsere Veranlassung hin hat das Hotelmanagement professionell und freundlich reagiert; wir wurden mit einem Tag Verzögerung in den Bestandsbau umquartiert. Dort war alles in Ordnung; das Familienzimmer groß und ansprechend.

Man konnte sehen, dass die Anlage grundsätzlich schön mit Bäumen, Rasen und Pflanzen angelegt war. Gäste, die vorher früher schon dagewesen waren, schwärmten von den schönen Grünanlagen. Durch die Vergrößerung des Hotels mussten aber nun Poollandschaft (war schon vergrößert) und andere Außenbereiche/Grünflächen umstrukturiert werden; diese Umstrukturierung fand genau zu unserem Reisezeitpunkt statt; überall waren Pflanzaktionen im Gang, Palmen gefällt bzw. kleine Palmen neu gepflanzt. Insofern wird die Anlage zukünftig vermutlich wieder eine schöne Gartenanlage haben, aktuell war dies „reduziert“.

Klar müssen wir kritisieren, dass das Personal im Gastronomiebereich nicht auf die gestiegene Gästezahl angepasst war; es waren regelmäßig nicht ausreichend Tische eingedeckt, abgeräumt, gesäubert; man musste häufig sich selbst um Besteck etc. kümmern. Kellner wurden eben erst angelernt.

Das Buffet war zu jeder Zeit lecker und variantenreich.

Wir möchten sehr gerne betonen, dass die Organisation der Reise hervorragend funktioniert hat. Unsere Kritik an der Clubanlage bezieht sich auf den Übergangszeitraum des „Anlagenwachstums“, zu dem wir just anwesend waren. Wir gehen davon aus, dass die Anlage nach einer gewissen Übergangszeit wieder reibungslos funktioniert. Wäre uns die neu Anlagengröße vorher bekannt gewesen, hätten wir die Anlage jedoch nicht in die engere Auswahl gezogen.

Gerne freuen wir uns auf die nächste Reise und die Beratung von adeoreisen und von Dir!
Mit besten Grüßen
Katrin B.

Individuelle Reiseanfrage