Azoren individuell Flug Mietwagen

Hallo Frau Lang!
Danke, es war eine rundum perfekte Reise :-)
Sao Miguel ist eine wunderschön grüne Insel. Für unsere Wünsche - wandern, Natur erleben, dazwischen auch mal Strand - perfekt. Ihr Vorschlag, keinen Transfer zu buchen, sondern das Taxi von Ponta Delgada nach Capelas zu nehmen, war genau richtig - 15 Minuten, 17 Euro, und super-freundliche, hilfsbereite Taxifahrer.

Das Vale do Navio Hotel Acorsonho ist ebenfalls eine Empfehlung; man muss halt damit leben, dass der Poolbereich sehr klein ist. Dafür ist die Küche super, bei HP ein Drei-Gänge-Menü mit jeweils zwei Auswahlen. Getränke sind verhältnismäßig teuer; Glas Wein ab 4,50 Euro während es in den Dorfkneipen ab 1,50 Euro losgeht - das liegt aber daran, dass die Preise außerhalb des Hotels extrem niedrig sind. Ein Kaffee Galao kostet 50 - 65 Cent. Wir haben öfter zu zweit Kaffee & Kuchen oder Sandwiches gehabt auf unseren Wanderungen und dann 4 Euro bezahlt... Generell sind die Lebenshaltungskosten verschwindend niedrig, Proviant kaufen im lokalen Spar-Markt ist unglaublich billig.

Wir haben zweimal für jeweils drei Tage einen Mietwagen im Hotel gemietet; ging sogar spontan "von heute auf heute", ein Renault Twingo kostet 37 Euro pauschal ohne km-Begrenzung (ohne Versicherungen natürlich). Das Mietauto ist ein Muss, weil die Busfahrpläne "ein Buch mit sieben Siegeln" sind... Dafür ist der Verkehr völlig stressfrei, gut ausgebaute Hauptstraßen und gute Ausschilderung. Auch fast überall gute Internet-Verbindung, so dass Google Maps Navigation überhaupt kein Problem ist.

Nette, aufgeschlossene Leute, wir waren auf zahlreichen Festas mit viel Trubel und Prozessionen, in Ponta Delagada, Capelas, Lomba de Fazenda, ist im Juli/August überall.

Die ausgeschilderten Wanderrouten sind ebenfalls ein Erlebnis, Sete Cidades, Lagoa do Fogo, echte Naturerlebnisse mit atemberaubenden Ausblicken, und völlig einfach zu finden, super beschildert.

Also, rundum positive Erlebnisse, gab wirklich nichts auszusetzen. Eine echte Empfehlung! Für uns unverständlich, dass da so wenig Tourismus ist...

Liebe Grüße
Alex B.

Individuelle Reiseanfrage